Riester Rente kündigen?

Eine Riester Rente läuft oft Jahre oder sogar Jahrzehnte lang, doch dann überlegt man: Sollte ich die Riester Rente kündigen? Denn es wird in den Medien über die Riester Rente vor allem negativ gesprochen.

Riester Rente kündigen ist möglich, aber …

Erstmal die gute Nachricht: Eine Kündigung Deiner Riester Rente ist möglich. ABER: Kündigst du den Vertrag, so musst Du alle Zulagen und Steuererstattungen zurückzahlen. Das sind schnell einige tausend Euro.

Versicherte vergessen oft die jährlichen Steuererstattungen. Möchtest Du deine Riester Rente kündigen, erkunde Dich vorher wie viel Steuern das Finanzamt von dir zurück haben möchte und ob sich das lohnt.

Bei frühzeitiger Kündigung spricht der Gesetzgeber von einer sogenannten schädlichen Verwendung. Sie verwenden Ihr angespartes Kapital nicht für den ursprünglichen Zweck der lebenslangen Altersrente und müssen deshalb die staatliche Förderung, die Sie auf Ihre Beiträge erhalten haben, zurückzahlen.

Deutsche Rentenversicherung Bund

Besser beitragsfrei stellen

Für dich kann es daher sinnvoller sein Deine Riester Rente beitragsfrei zu stellen. In diesem Fall bleiben die Förderungen erhalten und werden zum Rentenbeginn ausgezahlt.

Darüber hinaus bleiben Deine Rechnungsgrundlagen erhalten. Was bedeutet das?

Ist die Riester Rente kündigen sinnvoll?

Weshalb möchtest Du Deine Riester Rente kündigen? Hast Du Negatives darüber gelesen oder gehört? Dann Vorsicht, denn die Riester Rente lohnt sich für bestimmte Personengruppen. Lass Dich nicht von allgemeinen Aussagen verunsichern. Oft stecken hinter plakativen Meinungen eigene Interessen.

Lass Deine bestehende Riester Rente prüfen und entscheide anschließend welcher Weg der richtige für Dich ist. Wenn Du Unterstützung benötigst, nimm gerne Kontakt auf.

Fazit

Die Kündigung einer Riester Rente ist oft nicht sinnvoll, besser ist es den Vertrag beitragsfrei zu stellen, um die Förderungen der Vergangenheit nicht zurückzahlen zu müssen. Allerdings solltest Du vorher Deine Riester Rente prüfen lassen, um anschließend die sinnvolle Lösung für Dich herauszufinden. Wenn Du Unterstützung benötigst, nimm gerne Kontakt auf.

Weitere Infos findest Du unter hier. Wir haben eine Übersicht rund um das Thema erstellt: